84 Teilnehmer waren wir zum 4. Fotomarathon Zwickau-Rekord!

Anlässlich des 4. Fotomarathon Zwickau übergeben wir dem Reformationsjubiläum 2017 e.V. eine Auswahl an Bildern aus den Themen des Wettbewerbes vom 13.Mai 2017 in Zwickau.

Im Thema 7 „Auf den Spuren Martin Luthers“ haben die Teilnehmer versucht ihre Ideen umzusetzen.

 Dieses Thema wurde im Vorfeld durch das Organisationsteam extra für die Veranstaltung am 16. Mai 2017 in Zwickau aufgenommen.

 

 

Gute Reise!

 

1 Stadt                                       5 Stunden                                          10 Bilder

 

Was erwartet Euch…? Mindestens ein Tag in Zwickau wie Ihr es vielleicht noch nicht erlebt habt. Ein Mix aus Wettstreit und Kultur, Kunst und Abendteuer, Vielfalt und Entdeckungsgeist, Miteinander und Gegeneinander. Der sportliche Aspekt wird gerne vernachlässigt, da Ihr euch während des Marathons frei bewegen könnt. Bewährt hat sich das Fahrrad oder auch die Nutzung des Nahverkehrs Zwickau.  Hauptsache Ihr seid pünktlich in der Zwischenstation und 22.00 Uhr im Ziel.

Aber damit natürlich nicht genug. Wir haben uns in der diesjährigen Vorbereitung wieder voll ins Zeug gelegt, um richtig gute Preise zu besorgen. Wie Ihr wisst, haben es die Preise in den vergangenen Jahren in sich gehabt und das bleibt auch so. Schon jetzt haben wir einige hochwertige Fotoprodukte von unseren Sponsoren bekommen und geben bis zum Starttag nicht auf.

Die Siegerehrung wird wieder ca. 6 Wochen später stattfinden. Es werden Presse und TV Vertreter vor Ort sein, so dass die Gewinner auch ehrenhaft gekürt werden und die Preise erhalten. Wo, das wird noch später bekanntgegeben.

Falls Ihr also jetzt schon Lust habt und es kaum erwarten könnt endlich mal mitzumachen, dann meldet Euch bitte hier gleich an. Alle Startgelder werden für die Finanzierung der Veranstaltung benutzt. Wir verdienen kein Geld und organisieren alles ehrenamtlich für unsere Stadt. Gutscheine können auch bestellt werden, dazu bitte Mario kontaktieren. Außerdem gelten die AGB.